Das Deutsch-Europäische Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS) ist das deutsche Forum im Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (EFUS). Es bietet den Akteuren der Sicherheitsarbeit in den deutschen Städten (Bürgermeister/innen, Referatsleiter/innen im Rechts-, Ordnungs- und Sicherheitsbereich, Vorsitzende von Präventionsräten, u.a.) die Möglichkeit zum Austausch und zur Zusammenarbeit.

Das Forum will daran mitwirken, die öffentliche Sicherheit in den Städten und Gemeinden zu verbessern, insbesondere auf dem Gebiet der kommunalen Kriminalprävention, der Verbrechensbekämpfung und der Verkehrssicherheit. Damit soll auch das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gestärkt werden. 

DEFUS Aktuell: Arbeit mit gefährdeten Jugendlichen - Unterschied zwischen Mädchen und Jungen im Radikalisierungsprozess

Montag, 4. September 2017, 16:00 - 17:00 Uh

In der Extremismusprävention ist die Arbeit mit gefährdeten Kindern und Jugendlichen von besonderer Bedeutung. Dabei sollten die Präventionsansätze eventuelle Unterschiede bei männlichen und weiblichen Radikalisierungsverläufen berücksichtigen. In dem 6. Webinar der Reihe berichten zwei Präventionspraktiker von Ihrer Arbeit mit gefährdeten Jugendlichen und thematisieren, wie sie gefährdete Mädchen und Jungen erreichen und ansprechen.

Mit Diana Schubert, Kriminalpräventiver Rat der Stadt Augsburg, Götz Nordbruch, Co-Geschäftsführer UFUQ e.V.

Zur Anmeldung

Zur Aufzeichnung Webinar mit Janusz Biene

WEBINAR-Reihe 2017 Extremistische Radikalisierung - Herausforderung für Kommunen und Möglichkeiten der Prävention
Die von DEFUS und dem Institut für angewandte Präventionsforschung des Deutschen Präventionstages (dpt-i) gemeinsam angebotene Webinarreihe beleuchtet die unterschiedlichen Facetten des Themenkomplexes Extremismus und Radikalisierung. Mehr

Wenn Sie wissen wollen, was ein Webinar ist, dann schauen Sie sich diesen Film an: Unser kurzer Erklärfilm

Aktuelle Publikationen und Projekte:

  • Interview mit EFUS Direktorin Elizabeth Johnston zum Thema sichere Städte in Europa in der Zeitschrift Bauwelt 6/2017.

  • Neue EFUS Resolution zur Prävention von Radikalisierung und Extremismus. Die Rolle der Kommunen in der Präventionsarbeit sollte gestärkt werden ebenso wie die Präventionsarbeit in den Kommunen selbst.

  • Kurzexpertise Sichere Unterbringung von Flüchtlingen von Prof. Dr. Herbert Schubert von der TH Köln.

  • DEFUS-Monitor Sicherheitsgefühl
    Im Rahmen eines EU-Projektes wurde von DEFUS eine Mustererhebung zur subjektiven Sicherheit von Bürgerinnen und Bürgern in öffentlichen Räumen entwickelt: Der DEFUS-Monitor.

Termine

  • 20. März 2017 - WEBINAR Salafismus, Islamismus, Dschihadismus – alles das Gleiche, oder doch nicht? Phasen der Radikalisierung und mögliche Gegenmaßnahmen.

  • 24. April 2017 - WEBINAR Organisationsstrukturen islamistischer Vereine - Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Methoden der Bestandsaufnahme in Kommunen.

  • 15. Mai 2017 - WEBINAR Rechtspopulismus als Mittelschichtsphänomen

  • 18./19. Mai 2017  - General Versammlung EFUS in Rimini, Italien

  • 19./20. Juni 2017 - Deutscher Präventionstag in Hannover

  • 19. Juni 2017 - Mitgliederversammlung DEFUS in Hannover

  • September 2017 - EFUS Executive Committee Meeting in Malmö, Schweden

  • 15. - 17. November - EFUS Konferenz: Security, Democracy and Cities in Barcelona

 

Informationsflyer zum Download

Zum Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS):
- Info-Flyer deutsch
- Info-Flyer englisch

Zum Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (EFUS):
- Info-Flyer deutsch 
- Info-Flyer englisch
- Info-Flyer französisch