Das Deutsch-Europäische Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS) ist das deutsche Forum im Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (EFUS). Es bietet den Akteuren der Sicherheitsarbeit in den deutschen Städten (Bürgermeister/innen, Referatsleiter/innen im Rechts-, Ordnungs- und Sicherheitsbereich, Vorsitzende von Präventionsräten, u.a.) die Möglichkeit zum Austausch und zur Zusammenarbeit.

Das Forum will daran mitwirken, die öffentliche Sicherheit in den Städten und Gemeinden zu verbessern, insbesondere auf dem Gebiet der kommunalen Kriminalprävention, der Verbrechensbekämpfung und der Verkehrssicherheit. Damit soll auch das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gestärkt werden. 

Der Münchener Sicherheitsbericht für das Jahr 2013 ist erschienen. Auf 60 Seiten werden die besonderen Themenschwerpunkte und Maßnahmen im Berichtsjahr aufgezeigt, sowie ein Ausblick auf noch anstehende Aufgaben gegeben. Näheres dazu finden Sie >hier

Auf dem Stockholm Criminology Symposium vom 9.-11. Juni 2014 wurde die Arbeit von D/EFUS zum Thema 'Vermeidung von wiederholter Straffälligkeit' vorgestellt. Hier finden Sie die Präsentation und die Schriftfassung des Vortrags.

In einem Offenen Brief an die Vertreter der Europäischen Institutionen haben die EFUS-Mitglieder ihre Erwartungen an ein zukünftiges, europäisches Rahmenprogramm im Bereich Inneres und Justiz zum Ausdruck gebracht. Näheres dazu finden Sie >hier

 

Termine

15. Oktober 2014 - 10. Niedersächsischer Präventionstag in Hannover

23./24. Oktober 2014 - EFUS-Vorstandssitzung in Mailand/Italien

14. November 2014 - DEFUS-Mitgliederversammlung in Düsseldorf

 

Informationsflyer zum Download

Zum Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS):
- Info-Flyer deutsch
- Info-Flyer englisch

Zum Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (EFUS):
- Info-Flyer deutsch 
- Info-Flyer englisch
- Info-Flyer französisch